Fernbehandlungen durch Valentin

Seit Jahren praktizieren Valentin Fernbehandlungen, die von Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern immer wieder gerne in Anspruch genommen werden, um Schmerzen – ausgelöst durch energetische Blockaden – zu lindern oder ganz aufzulösen.

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgsversprechende Fernbehandlung?

Wenn sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bitte beachten sie:

Die Methode der Fernbehandlung ist schulmedizinisch und wissenschaftlich nicht anerkannt. Sie ersetzt keine ärztliche Therapie. Wir können keine Garantieerklärung für den Erfolg einer Behandlung abgeben. Die Behandlung darf nie als Ersatz für eine ärztlich/medikamentöse Behandlung verstanden werden, sondern nur als eine Ergänzung dazu.

Nach und während der Fernbehandlung ist unbedingt mit der Einnahme von ärztlich verschriebenen Medikamenten und ärztlichen Behandlungen fortzufahren und nur dann zu ändern, wenn der Arzt dieses anordnet.

Die Fernbehandlung dient nicht als Diagnose von körperlichen oder seelischen Leiden.

Valentin wird Fernbehandlungen nur für Menschen vornehmen, die uns selber kontaktieren und ihr Einverständnis dazu geben. Auch bei Kindern und Tieren müssen die Eltern resp. der/die Eigentümerin vorab ihr Einverständnis geben.